Neue Primavera 50 - Preis ok?

  • Hallo,
    ich war heute bei einem Roller/Motorradhändler und habe die Vespa Primavera 50ccm 4T probe gefahren. Alles in allem hat sie mir sehr gut gefallen und ich möchte mir eine kaufen. Der Händler hat mir ein Angebot gemacht von 2750€. Es handelt sich um das Modell bei dem auch der Fußraum lackiert ist. Ist das ein guter Preis? Für wie viel habt ihr eine neue Vespa Primavera 50cmm 4T gekauft?


    Vielen Dank!
    blckbird

  • Guten Morgen blckbird,


    ich denke man findet immer einen der es irgendwo günstiger anbietet, was ich aber viel wichtiger finde, ist der Ruf bzw. die Zuverlässigkeit der Werkstatt.
    Ich habe vor einigen Jahren eine Vespa 50 S gekauft und musste bei einem Problem 4 mal in die Werkstatt, weil der angeblich größte Rollerhändler Deutschlands nicht in der Lage war, den Fehler dauerhaft zu beseitigen.
    Sowas finde ich viel schlimmer, als das Gefühl 50 oder 100 € zuviel gezahlt zu haben.
    Selbst wenn du ein begnadeter Schrauber bist, wirst du während der Garantiezeit wohl nicht um Werkstattbesuche herum kommen.
    Ich würde lieber nach der zuverlässigsten Werkstatt als nach dem günstigsten Preis suchen.


    Gruß
    Gladbecker

  • Nein, man kann in die Werkstatt seiner Wahl gehen, denn die Garantie gibt der Hersteller und nicht der Händler. Es kann aber passieren, das man nicht ganz so freundlich beim Händler begrüßt wird, bei dem man den Roller nicht gekauft hat.
    Aber ansonsten.....kein Problem.

  • Hallo,


    falls du noch nicht gekauft hast:


    Denke auch daran, dass zum Kaufpreis evtl. noch die Kosten für längere Anreise und/oder Transport kommen. Meine Sprint habe ich in Düsseldorf (vespa in der classic remise) gekauft. War preislich sehr gut und die Abholung habe ich mit einer Urlaubstour verbunden. Mein örtlicher Händler hat mich trotzdem freundlich und perfekt mit der 1. Inspektion bedient.


    Viel Spass in dieser Saison....