ET2 Abblendlicht und Tacho Wackelkontakt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET2 Abblendlicht und Tacho Wackelkontakt

      Hallo zusammen,

      Ich bin neu hier und habe direkt die erste Frage:

      Bei meiner Et2 hat das Abblendlicht seit kurzen einen Wackelkontakt. Erstmal ging es an und nach kurzer Zeit wieder aus. Mittlerweile geht es gar nicht mehr, alle anderen Lichter, Blinker Uhr, etc funktionieren einwandfrei.

      Zusätzlich hat jetzt auch der Tacho aufgegeben. Weder km noch km/h werden angezeigt.

      Kann mir jemand einen Tipp geben, wo der Fehler liegen könnte und (ganz wichtig) wie anspruchsvoll das reparieren ggf. Werden könnte. Ich habe die zwar schon ein Jahr, aber noch nie dran rumgeschraubt. Bin nicht unbedingt unbegabt, will aber natürlich nichts kaputt machen. Wie weit kann ich mich da trauen? Bzw ist das für einen "Anfänger " überhaupt sinnvoll da was zu probieren?

      Vielen Dank für jede Hilfe!

      Jo
    • Abblendlicht kann auch nur die Birne durch sein, wackelkontakt ist aber natürlich auch eine möglichkeit. Da hilft nur alles zu prüfen.

      Zum Tacho: Es gibt eine Tachowelle, die ausgehend vom Vorderrad den Tacho antreibt. Im Normalfall geht die vor dem Tachoantrieb oder dem eigentlichen Tacho kaputt. Einfach mal die instrumenteneinheit abbauen und nachschauen.


      Viel kaputt machen kannst du eigentlich nicht die Technik der Vespa ist eigentlich sehr einfach und Anfängerfreundlich
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!