Problem mit meiner Piaggio ET 4 125ccm

  • Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit meienr Piaggio Vespa ET 4 125ccm. Beim Kaltstart braucht sie erstmal einige Sekunden bis sie auf Touren kommt. Dann habe ich das Gefühl, dass sie bei etwas langsamer Fahrweise (bis 20kmh) etwas stottert aber wenn ich Gas gebe dann läuft sie einwandfrei. Nur wenn ich das Gas etwas geschmeidiger betätige scheint sie etwas zu stottern bzw sie brauch etwas um auf Fahrt zu kommen. Liegt es am Vergaser? Müsste der mal gereinigt werden oder bekommt sie nicht genug Sprit?? Habe den Roller erst kürzlich gebraucht gekauft.

    Danke und Grüße

  • Ist die Gasannahme denn besser wenn der Roller warm ist? Dann würde ich auf den Elektrochoke tippen. Ansonsten kann es schon sein das der Vergaser vverschmutzt ist. Schau mal in dem Topic von bikerxxl "ET2 verliert Leistung" da habe ich zwei Seiten zur Fehlereingrenzung gepostet. Vielleicht findest du da was.

  • Hallo,


    die Gasannahme ist besser wenn er warm ist aber dennoch muss ich den gashebel schon etwas mehr betätigen bis was kommt. ich habe den anschein, dass ein kleines loch ist im unteren bereich des gashebels ist bzw. das da nix kommt. es wäre mir gestern auch beim gasgeben an der ampel fast ausgegangen (in der ersten minute beim Anmachen).


    danke