Vespa Graturismo 125 tunen - ein Erfolg!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Graturismo 125 tunen - ein Erfolg!

      Also ich fahre eine 125er Vespa Granturismo (8 Jahre alt), mit folgenden Änderungen:
      - Zylinder Gilera Runner VX,VXR
      - Variator Malossi Piaggio DNA
      - Getriebe Piaggio X8 125 4T
      - Scorpion-Sportauspuff
      All diese Änderungen haben mich einen guten Tausender gekostet, bin aber sehr zufrieden damit. Auf der Autobahn erreicht meine Vespa in der Spitze zwischen 120 und 125 km/h (was sicher nicht der Realität entspricht), und bei 3 bisherigen TÜV-Abnahmen gab es auch keinerlei Probleme. Zwar röhrt der Motor etwas laut (liegt am Auspuff), dafür aber rostet er nicht wie der Original-Auspuff von Piaggio, den ich bereits nach 2 Jahren ersetzen musste. Außerdem zieht meine Vespa am Berg sehr gut. Das Überholen von Lkw oder langsamen Pkw bereitet auf Autobahnen keine Probleme. Bin also sehr zufrieden und würde sie (noch) nicht gegen eine neue Maschine mit Einspritz-Motor austauschen...