Frisierung zurückbauen Primavera 50ccm 4T

  • Hallo,


    Ich habe meiner Tochter eine Vespa Primavera 50ccm 4T von 2016 gekauft.

    Nun stellt sich heraus, dass sie laut Tacho 75 fährt.

    Im Handschuhfach ist ein Stecker verbaut, den ich ziehen kann. Dann soll sie wieder 45 km h fahren.

    Was dort genau geändert wurde, weiß ich noch nicht genau. Habt ihr ne Idee? Möchte das gerne zurückbauen lassen, da das mir sonst für meine Tochter zu gefährlich ist und die Vespa ja keinen Versicherungsschutz hätte.

    Alternativ: wenn ich den Stecker ziehe und dann so fahre, dass sie ja nicht mehr über 45 fahren kann, ist dann trotzdem der Versicherungsschutz weg bzw ist die Betriebserlaubnis trotzdem erloschen. Allein aufgrund der Tatsache, dass die Möglichkeit zum Rasen bestünde?

    Info: Es handelt sich um einen Stecker wie von einem Kopfhöreranschluss...

    Diesen kann ich ziehen und in die Tasche stecken. Ein ganz normaler Klinkenstecker ( als Widerstand eingesetzt????)


    Hab auch grad mal bezüglich der 5000 km Inspektion nachgefragt. 120 Euro. Ist das ok?


    Viele Grüße

  • Ja mit 120€ bist du gut bedient ,hier in Berlin ist noch etwas teurer.Und wenn du die Vespa zur Inspektion bringst lässt du den Schalter einfach entfernen damit Sie wieder 45 km/h fährt. Ich würde dann beim Schrauber Nachfragen ob das reicht.


    MfG Hartmut aus Berlin

    Vespa Primavera 50 4T3V iget Euro5

    Fahrgestell.: ZAPCD 0100 Baujahr 2021

    Piaggio Papiere Herstellung 16.03.2021

    Farbe: Verde Relax