Primavera 50 2t Tacho-Uhr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Primavera 50 2t Tacho-Uhr

      Moin,

      kaum meldet man sich an stellt man auch schon dumme Fragen ;)

      Bei der Primavera steht die Uhr im Tacho immer wieder auf 12. Logisch ist das sie nicht ausreichend mit Strom/Spannung versorgt wird. Wie ich schon herausgefunden habe, verbaut Piaggio gerne eine dedizierte Knopfzelle als Energiequelle für die Uhren. Ist das bei der kleinen Primavera auch der Fall? Und sind es die bekannten LR43 wie bei den älteren Schwestern? Oder eine CR2032? Die Recherche über Google hat mich leider nichts eindeutiges finden lassen. Ich hoffe das vielleicht jemand das ganze schon einmal durchexerziert hat.

      Die Starterbatterie ist bereits einmal komplett voll geladen.

      Grüße
      -Falk-
    • Das hatte ich schon vermutet das es eine ähnliche Batterie wie bei den Vorgängermodellen sein wird. Danke für die Beruhigung meines Gewissens :)

      Das Video gibt ein paar hilfreiche Tipps. Vorteil bei der Primavera ist, dass die Spiegel dran bleiben können wie ich das sehe. Die Cockpit-Verkleidung endet genau um die Spiegelhalter, vor den Bedienelementen.

      Grüße
      -Falk-