ET2 - Kabelbaum fast abgeraucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET2 - Kabelbaum fast abgeraucht

      Ich Vollhorst ich!

      Batterie ist platt. Ich mache Starthilfe mit meinem Startgerät. Masseklemme an den Kickstarter.
      Plusklemme an den Batteriepol. Welcher wars natürlich? Der Minus-Pol! Ich Null-Check, ohne
      Konzentration, voll tüddelig. Schalte das Gerät ein, starte den Motor mit dem Anlasser.
      Schalte das Startgerät wieder aus. Auf einmal Qualm aus dem Batteriefach. Sofort
      den Roller ausgemacht und blöd geschaut. Und das mir als Elektriker! :cursing:
      Ich sollte mir eine Gruft suchen...

      Nach einer Zeit - es qualmt nicht mehr - den Roller ohne Startgerät mittels Kickstarter gestartet.
      Motor springt auch an. Jetzt muss ich sagen, ich habe den Roller erst eine handvoll mal gestartet
      und es ist mein erster Zweitakter. Ich meine er qualmt jetzt etwas mehr und ich höre so ein
      unregelmäßiges Ticken aus dem Motorbereich. Das ist mir vorher nicht aufgefallen, das Ticken.

      Hab ich jetzt was geplättet?? Ich wollte die ET aufbauen und nicht abrocken. <X
      Ich kenne mich mit dieser Technik an der ET2 nicht aus und muss mich erst einlesen.

      Auf jeden Fall kann ich das Massekabel austauschen, da an einigen Stellen die Isolierung
      weggeschmolzen ist. Mannomannomann. Das ist ein toller ET2-Start... :/

      Ist mein erster Fred hier (außer der Vorstellung). :thumbup:
      Ist das Licht im Kühlschrank aus? :/