Vespa 50N Fehlzündungen in warmen Zustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50N Fehlzündungen in warmen Zustand

      Hallo,

      ich habe mir eine Vespa 50N bj 80 gekauft, bei der der Motor nicht lief. Verbaut ist ein 75ccm Zylinder.
      Zu dem Problem: Als ich das Fahrzeug bekam, sprang der Motor an, drehte aber nicht hoch. Dann habe ich das Benzin gewechselt, Vergaser gereinigt, Kerze gewechselt, einen anderen Vergaser versucht, Zylinder ist gut hat keine riefen. Ohne erfolg. Dann habe ich mich an die Zündung getan. Habe den Unterbrecher richtig auf die Kontakte gesetzt ( war verschoben) und den Zündzeitpunkt etwas früher gemacht. Auf einmal lief die Vespa wieder. 1 Woche lang. Jedoch sprang sie nie an wenn sie warm war.
      Dann fuhr ich ca 20 km am Stück ohne Probleme, stellte die Vespa ab und fuhr nach 20 min wieder weiter. Auf dem Weg nach ca 5 Minuten fing sie an zu stottern und hatte Fehlzündungen, ging dann auch aus. Wenn sie kalt ist springt sie an, läuft auch super, aber wenn sie warm ist nach ca 5 min geht gar nichts mehr. Habe schon eine neue Zündspule verbaut und Kerze gewechselt, ohne erfolg.

      nun kann mir jemand weiter helfen? Was eventuell der Fehler sein kann?
      wie gesagt nur immwarmen Zustand habe ich Probleme.


      Mit freundlichen Grüßen

      :S