Beiträge von Mobster

    Mir hat der Händler übrigens gesagt nicht zu voll zu tanken, da sonst Benzin über diesen Überlauf raus läuft. Also wenn das bei dir schon fast überschwappt läuft beim Fahren vielleicht schon wieder ein halber Liter oder mehr unten raus....da gibt's nämlich so nen Schlauch der unten raus schaut. Und das würde deine Kilometerleistung auch verfälschen.

    Den Tipp hab ich auch ausm Forum. Die melden sich auch sofort bei einem. Guter Service! Ich hab mich auch nicht richtig beschwert, Ich bat nur um eine Stellungnahme hinsichtlich der Höhe der Rechnung, weil sich ja doch ein ganzes Forum darüber gewundert habe ;)
    Klar ich gebe sofort Meldung wenn sich was tut. Aber ich denke ja nicht das plötzlich ein Scheck bei mir im Briefkasten liegt. Aber mal abwarten....

    Hallo.


    Ich habe eine S50 4T und habe gerade die 1000 km Inspektion hinter mir.
    Die Wekstatt meinte, dass alle 4 Ventile eingestellt werden mussten. Ich will euch mal die einzelnen Posten auflisten:


    1xDichtung 0,92 Euro
    1xGetriebeöl 7,10 Euro
    1xO-Ring 1,60 Euo
    1xMotoröl 13,89 Euro
    4xPuffer 5,04 Euro
    1xDichtung 10,18 Euro
    4xShim Ventileinst. 4T-4V 30,96 Euro
    4xVentilshim 32,94 Euro
    1xInspektinsmaterial 7,52 Euro
    1,5xArbeitslohn 100,21 Euro



    Macht zusammen 250,33 Euro.


    So, eigentlich wollte ich mit der Vespa ja bissl Geld sparen und nicht Inspektionskosten wie für mein Auto haben.
    Da ich ja generell die Erfahrung gemacht habe von Werkstätten übers Ohr gehauen zu werden nun die Frage an Euch: Ist der Preis und die Arbeit generell angebracht? Ich habe mal etwas gegoogelt und keinen Beitrag gefunden in dem die 1000 Insopektion mehr als 110 Euros gekostet hat. Ich wohne zwar in Wiesbaden, und das Rhein Main Gebiet ist sicher etwas teurer als auf dem Land, aber trotzdem....


    Schonmal Danke im Voraus...