Beiträge von Vespa50LX

    Hi zusammen, nach längerer Pause mal wieder hier....mit einem an und für sich banalen Problem.


    Wollte heute an meiner 125er die Vorspannung der Federbeine anpassen. Sie ist erst ein paar Wochen alt und wurde mit der geringsten Vorspannung ausgeliefert. Gefühlt ist sie mir damit zu weich, ich wollte mal Stufe 3 ausprobieren. Rechts ist das ja kein Problem, aber links bin ich mit dem mitgelieferten "Werkzeug" verzweifelt. Ich bekomme das in keiner Position so eingehakt, dass ich es weit genug nach innen drehen kann um die Vorspannung zu erhöhen. Mit Mühe und Not habe ich es von 1 auf 2 geschafft, aber jetzt steht der Ring so, dass ich den Schlüssel gar nicht mehr einhaken kann....


    Ich habe nicht wirklich zwei linke Hände und auch keine Handschuhgrösse 12 - entweder bin ich zu doof oder das ist einfach italienisch....(ich bin von einem Alfa Spider einiges gewöhnt...).


    Hat jemand eine Idee oder einen Ratschlag ? Evtl. anderes, gängiges Werkzeug ....?

    Hi zusammen,


    meine Tochter fährt seit ein paar Wochen eine 50LX 4T, Bj. 2013. Sie wollte mal das Mototöl kontrollieren, im Handbuch ist aber nur ein Detailfoto des Messstab-Deckels. Wo der zu finden ist, sagt das Handbuch nicht.


    Könnte mal jemand ein Foto o.ä. einstellen und die Stelle kennzeichnen, wo der Messstab zu finden ist ?
    Oder vielleicht beschreiben, wie man ihn findet ?


    Schon mal vielen Dank !


    M. :love: