LX 50 scheinbar "überlastet"

    • LX 50 scheinbar "überlastet"

      Meine [b]Vespa LX 50[/b] funktioniert an sich einwandfrei.
      Wenn ich mit einer Freundin gemeinsam fahre (wir wiegen zusammen ca. 130 kg) scheint die Vespa aber scheinbar überlastet zu sein und der Motor stirbt ab.
      Es war schon auf der Geraden aber genauso bergauf.

      Weiß jemand die Ursache für dieses Problem? :)
    • Du bist aber mit den Informationen geizig ;) .
      Anhand der Endgeschwhindigkeit nehme ich mal an du hast eine LX 50 2 Takt.

      Es ist eben sehr schwierig aus der Beschreibung was zu machen. Das ganze kann viele Probleme haben. Wenn es nicht nur bei Vollgas/nahe Vollgas passiert und im einzelbetrieb dauervollgas auch bergauf möglich ist wird es eher nicht an der Spritzufur liegen. Kontrollier aber trotzdem mal wie deine Zündkerze aussieht wenn das Problem eintritt.
      Weiterhin. Wie verändert sich das Motorgeräusch. Wird es Dumpf/klingelt es?

      Alles andere ist leider wie ein Blick in die Glaskugel.


      Edit:grade in den Tags gesehen, dass es sich um eine 4-Takt handelt. HAst du da dann die CDI entdrosselt? Sonst sind die 70km/h schon recht viel.

      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • Hi,

      da sie das nur nahe Volllast tut, würde ich zuerst auf ein Temperaturproblem tippen (ist noch ziemlich geraten). Das müßte bei warmem Wetter schlimmer sein.
      Das kann bedeuten, die Kerze macht schlapp oder im Vergaser bilden sich Bläschen. Zündkerze kostet fast nix, also fangen wir da an a) neu, b) anderer Wärmewert.
      Dann kannst du schonmal kontrollieren, ob du dir irgendwo in der Kühlung Laub, ein Stück Folie oder sowas gefangen hast und ob alle Leitungen ordentlich sitzen.
      Hilft das alles nix, nehmen wir weiter die Glaskugel :P

      Frank
    • Schade, das man hier im Forum auf kein Resultat lesen kann.
      Wir haben uns ein S50 2Takt gekauft und haben auch das Leistungsproblem...BJ 2012 3600km... Distanzring draußen... sonst alles Original....
      Wenn ich mit der 12km fahre bricht die Leistung bei Vollgas auf einmal plötzlich ab und fährt nur noch 20km/h. Geht man kurz vom Gas will Sie wieder anziehen. Aber dann kommt das Problem wieder. Ich vermute das zu Vario zu warm wird oder so. Weil auf dem Rückweg nach 1 1/2 Stunde Pause kam das Problem wieder. Anfangs zog sie wie die Sau und nach 12km brach die Leistung wieder zusammen.. Vario Deckel glühend heiss...

      Irgend Jemand muss doch die Lösung haben für das Bekannte Problem...
      Oder wie ging das bei euch weiter... Seit ihr auf eine Lösung gekommen???