Frage zu meiner Vespa S 50, verbrauch, Super plus

    • Frage zu meiner Vespa S 50, verbrauch, Super plus

      Moin,

      ich habe da mal eine Frage zu meiner Vespa S 50 2T. Ein gute Freund hat zu mir gesagt das wenn ich Super plus statt normales Super tanken würde sie besser fahren würde. Zu beachten ist sie ist recht neu (noch nicht mal 1. Monat alt und hat "erst" 680 km drauf) und sie ist auf 25 gedrosselt. Zudem hat sie einen sehr hohen verbrauch von stolzen verbrauch von 5-6 litern auf 100 km. Ist das normal?
    • Moin auch,

      ganz ehrlich? Wenn die Vespa von Werk aus nur Normales Benzin bzw Super braucht ist es dem Töff Töff ziemlich egal ob da nun Super oder Super plus verbrannt wird.
      Da die Vespa soweit ich weiß keinen Klopfsensor oder weiteres hat merkt die das noch nicht einmal. Die einzigen die sich freuen sind Esso, Shell und co. :thumbup: Der einzige grund für mich super+ zu tanken wäre dem lästigen E10 auszuweichen. :rolleyes:

      Da deine Vespa gedrosselt ist denke ich, dass der Verbrauch normal ist. Du fährst ja nur 25km/h und die normalen fahren 50km/h und das bei annähernd gleicher Drehzahl.
      Aber das ist nur ne Vermutung. :whistling:
      Außerdem muss sich ja alles erstmal einschleifen. Durch den erhöhten wiederstand im Motor steigt natürlich auch der Verbrauch.

      Ich würde mir erstmal keine Sorgen machen :thumbsup:
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!
    • jannik111 schrieb:

      Also heute morgen habe ich die mit Super plus getankt. also ich bin 120 km gefahren und habe "nur" 4,3 liter getankt. ich glaube das es an Super plus liegt, das sie weniger verbraucht. Zudem fahre ich normal 29-32 km/h mit super plus läuft sie 35 :)

      Tagesform? Besseres Wetter? Weniger Stadtverkehr? Popometer? Eingefahren? Bergab? Gegenwind?

      am Super plus dürfte es nicht liegen!
      Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.
      Butter wird aus Kühen gemacht, sonst heißt es Margarine!!