Motor geht nicht mehr aus, licht nicht an

  • Moin,


    ich habe eine Vespa LX50 und habe ein Problem mit der Elektrik (denke ich).

    Der Roller lässt sich über den Kickstarter sofort starten, jedoch bleibt jegliches Licht aus, Blinker/Hupe funktionieren jedoch.

    Beim vermeintlichen Abstellen lässt sich der Motor nicht abstellen - Schlüssel ist draußen, aber Motor läuft einfach weiter.


    Hatte vorher schon ein bisschen Probleme mit Absaufen im Leerlauf und mit flackerndem Licht (Vorderlicht und Anzeige) bei Vollgas, jedoch habe ich mir nichts größeres weiter dabei gedacht. Letztens ist dann mitten in der Fahrt das Licht ausgegangen und nicht wiedergekommen. Auch 2 Tage später dasselbe Problem.


    Lichtmaschine ist erst im Frühjahr gewechselt worden.. daher als Laie meine Vermutung, dass es nur etwas mit der Eletrik zu tun haben kann.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? :)


    LG

  • Hallo,


    alle Verbraucher, außer Licht gehen über die Batterie. Sie funktionieren also, solange Saft in selbiger ist und Zündschloss an.

    Die Zündung wird nicht unterbrochen, sondern bei Zündschloss "aus" auf Masse umgeleitet (das grüne Kabel der LiMa).

    Dein kurioses Schadensbild kann ein (teil-)defektes Zündschloss sein, eher aber eine offene/schlechte Steckverbindung irgendwo zwischen Lima und Schloss.

    Du kannst erstmal mit Kontaktspray alle Stecker behandeln. Wenn das nix bringt, müssen wir anfangen zu messen...


    Frank