Kaufberatung Vespa ET2 50 BJ 2004 - *Neuling*

    • Kaufberatung Vespa ET2 50 BJ 2004 - *Neuling*

      Hallo zusammen,

      ich würde mir gerne eine gebrauchte Vespa kaufen - hab noch keine Erfahrungen :)
      Könnt ihr mir sagen ob der Preis gerecht ist und auf was ich achten muss.
      Werde die Vespa morgen anschauen gehen und wenn möglich auch Probefahren.

      Vespa ET2 50
      BJ 2004
      10550 km
      Leichte Kratzer auf beiden Seiten

      Preis 1.600 Euro

      Danke im Voraus für eure Antworten und Meinungen ;)
      Claudia
    • Hallo Claudia,

      10tkm sind für eine ET2 eher wenig Kilometer, die Chancen stehen also gut, daß das ein Sommerfahrzeug ist.
      Kratzer deuten auf Umfaller hin. Das kann reine Kosmetik sein, aber durchaus auch mehr. Kritisch wird es bei Rost oder wenn die Lenkung beeinträchtigt wird. Bei der Probefahr solltest du versuchen, ein kurzes Stück freihändig zu fahren. Ist was schief, geht das nicht oder sie zieht zu einer Seite. Dann Finger weg.
      Sie sollte zügig starten, beim Fahren sauber Gas annehmen, keine sonderbaren Geräusche machen und beim Bremsen einen klaren Drcukpunkt erkennen lassen, wann die Bremse greift.
      Tuningteile würden mich eher abschrecken.
      Service wäre ausserdem ein Thema (Belege...) und Garage (kein Rost an verkleidungsschrauben...) und die Anzahl der Vorbesitzer.
      Falls vom Händler, sollte er Garantie geben und nicht nur "im Auftrag" verkaufen, zumindest aber Zustand und Service bestätigen.
      Den Preis finde ich SEHR mutig. Ich habe für meine ET 4 mit ähnlichem Alter und Laufleistung 700€ bezahlt. OK, war ein bischen dran zu machen und es war nicht im Frühjahr, aber...
      Besondere Farben sind immer etwas teurer (also alles außer silber und weiss), das mußt du nach Geschmack entscheiden. Anbauteile, wie Topcase oder Scheiben werden gerne "nach Neupreis" veranschlagt. Das ist natürlich Unsinn. Soll der Vorbesitzer den Sch... einzeln verkaufen oder einen vernünftigen Preis machen. da solltest du klar sagen, was du überhaupt haben möchtest. Für Zeug, was du gleich wieder abbaust, solltest du kein Geld ausgeben.
      Für meine Tochter habe ich übrigens letzes Jahr eine Liberty gekauft. Gleiche Technik, ähnliche Optik mit größeren Rädern. BJ 2009, knapp 7.000km, guter Zustand, bis auf Service, 1000€. Als Vergleich oder Anregung, je nachdem. ;)

      Viel Spaß bei der Probefahrt,
      Frank
    • Benutzer online 1

      1 Besucher