Hallo zusammen Vorstellung und erste Tuningfragen.... ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen Vorstellung und erste Tuningfragen.... ;)

      Hallo Leute,
      Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer (gebrauchten) LX 50.
      Totaler Anfänger im Zweiradbereich. aber mit riesig Spaß dabei.
      Hoffe Ihr unterstützt mich bei meinen Rookie-Fragen dennoch gerne.
      Hab inzwischen meine Kleine schon mit einer Echtleser Doppelsitzbank umgebaut, und mach mich nun ein bisschen ans Tuning.
      Damit ich wenn ich mit meiner besseren Hälfte unterwegs bin nicht stehen bleibe.
      Der Vorbesitzer hat Die Kleine schon echt schön hergerichtet und auch schon einen kleineren Distanzring reinmachen lassen.
      Ich will nicht wirklich viel machen.....aber etwas schneller als meine Anzahl an Jahren sollte Sie schon laufen. (Also bisschen mehr als 50 ! ;) )

      Ich will ne etwas andere Variomatik einbauen (J.Costa) und auch gerne eine bessere Kupplung also eine Sportkupplung.

      Könnt Ihr mir hierzu einige Tips geben ?
      8)

      Ein Bild meiner Hübschen hab ich auch beigefügt.

      Freu mich auf erste Kommentare.

      Grüße Wulf
      Bilder
      • image.jpg

        221,61 kB, 800×600, 175 mal angesehen
      • image.jpg

        264,77 kB, 600×800, 163 mal angesehen
      Grüße
      W.Pade
    • Hi,

      als erstes solltest du die vorhandene Drossel entfernen, also den Varioring ganz rausnehmen.
      Wenn sie dir dann noch zu langsam ist, wäre die nächste Maßnahme ein (unauffälliger) Sportauspuff.
      Warum du an der Vario etwas ändern willst und sogar die Kupplung anfassen, verstehe ich nicht. Solange du keine deutliche Hubraumvergrößerung planst, sind Vario und Kupplung völlig o.k.. Bzw mit Gewichten und Federn prima (und preiswert) anzupassen.

      Frank
    • moskito22 schrieb:

      Hi,

      als erstes solltest du die vorhandene Drossel entfernen, also den Varioring ganz rausnehmen.
      Wenn sie dir dann noch zu langsam ist, wäre die nächste Maßnahme ein (unauffälliger) Sportauspuff.
      Warum du an der Vario etwas ändern willst und sogar die Kupplung anfassen, verstehe ich nicht. Solange du keine deutliche Hubraumvergrößerung planst, sind Vario und Kupplung völlig o.k.. Bzw mit Gewichten und Federn prima (und preiswert) anzupassen.

      Frank
      Hallo Frank, die Tips mit der Variomatik ( J.Costa ) hab ich von nem Freund der auch eine LX 50 hat und wegen der Sportkupplung....ich werde öfters mit meiner besseren Hälfte unterwegs sein, daher die Sportkupplung, damit der Anzug zu Zweit etwas besser ist. Außerdem hab ich meine ja mit 2 Jahren gebraucht gekauft und da will ich Ihr einfach gleich mal ne Neue gönnen.

      Aber mal ne ganz andere Frage. Ne Doppelsitzbank hab ich inzwischen draufgeschraubt und einen Heckgepäckträger gekauft. leider ohne Anbauteile. Was für Schrauben und Muttern soll ich den kaufen, damit ich den optimal zusammen mit hinten Sturzbügeln unter der Sitzbank festmachen kann und am hinteren Kotflügel unter dem Vespaschild.... hoffe Da hast du mir nen Tip, damit ich gleich die Richtigen bei Hornbach kaufen kann...
      Gruß Wulf :)
      Grüße
      W.Pade
    • Hallo Rabauke, erst mal Sorry das ich so spät antworte... War im Urlaub. Und dann kam ich erst mal nicht ins Forum rein, bis mir ein Admin geholfen hat, da der "Kennwort vergessen Link " nicht funktionierte.
      Also ich finde ne Monositzbank super.... sieht Top aus und ist echt bequem.
      Ich hab aber da ich oft mit Sozius unterwegs sein werde inzwischen ne Doppelsitzbank drauf. (Werd meine Mono aber behalten!) . Ist ja schnell gewechselt, falls ich mal "bequem" alleine unterwegs sein will.
      Gruß Wulf.
      P.s. Da ist nicht weniger Platz zum Lenker als bei einer Doppelsitzbank.....finde ich.
      Grüße
      W.Pade
    • Hallo Wulf,

      aus Erfahtung mit ET und Liberty kann ich nur sagen: die originale Vario und Kupplung sind nach 2 Jahren noch vollkommen o.k. und halten den Betrieb mit voller Besatzung prima aus....ungedrosselt und im Sauerland.
      Sie haben auch erstmal keinen Einfluß auf die Beschleunigung. Das erreichst du mit
      a) mehr Leistung und/oder
      b) mit einer anderen Abstimmung (die allerdings bei Tuningteilen vielleicht schon "mitgeliefert" wird).
      Diesen Effekt kannst du aber viel billiger haben, indem du z.B. 0,5-1g leichtere Gewichte in der Vario verbaust (öffnet dann etwas später und die Übersetzung bleibt länger kurz) oder etwas stärkere Federn in die Kupplung einsetzt (kuppelt dann bei höherer Drehzahl erst ein, geht aber auf die Haltbarkeit...). Beides zusammen kostet dich keine 20€ und auch nur 30 min mehr Schrauben, als die Totaloperation.
      Probier´s doch erstmal aus...
      Der Gepäckträger müßte überwiegend in schon vorhandene Gewindebuchsen befestigt werden. Ich glaube M8. Ich würde dir empfehlen, besorg dir bei Polo oder Louis so ein Sortiment "Verkleidungsschrauben" aus Edelstahl. Da hast du für so ziemlich alles Auswahl, auch wenn demnächst mal eine rostet...
      ...und vielleicht sollten wir die Diskussion in einen eigenen Thread verlagern - hier sollen sich ja nur die Neuen vorstellen...

      Frank